9. Lutherischer Kirchentag in Erfurt:

Der Kirchentag der SELK findet vom 25.05-27.05.2018 in Erfurt statt. Alle Anmeldeunterlagen können von "www.selk-kirchentag.de" heruntergeladen werden. Das Kirchentagsbüro wäre dankbar, wenn wir die Anmeldungen gesammelt versenden. Das wollen wir gerne tun. Für die "Frühbucherpreise" ist eine Anmeldung bis zum 28.02.2018 erforderlich. Bitte gebt uns dazu die Unterlagen bis zum 25.02.2018. Vielen Dank. Heidrun und Jürgen Müller

 

Weltgebetstag 2018 aus Surinam: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“

Der Weltgebetstag bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie, an der Vertreterinnen aus fünf christlichen Konfessionen mitgewirkt haben. Der Gottesdienst findet am Freitag, dem 02.03.2018 um 19.30 Uhr in der St. Andreas Kirche statt.

 

Bezirks-Jugend-Tage (BJT) in Verden vom 02.03. bis 04.03.2018:

Unter dem Thema: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Offb. 21, 6b) – Auftanken bei Gott“ finden vom 02.03. bis 04.03.2018 die Bezirks-Jugend-Tage (BJT) in Verden statt. Tank leer? Dieses Mal möchten wir mit Andachten, coolen Workshops und viel Musik bei Gott auftanken. Natürlich kommen auch Spaß und Freizeit nicht zu kurz! Anmeldung bitte bis zum 25.02.2018 an Noah Rothfuchs richten (E-Mail: „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" – Handy-Nr.: 0176-95465617).

 

Kirche 18 +“:

Ein Angebot für junge Erwachsene (ab 18 Jahre), alte Bekannte wiederzutreffen, neue Leute kennenzulernen, sich über Glaubensfragen und Fragen zum Leben auszutauschen und ein entspanntes Zusammensein zu genießen. Das nächste Treffen findet am 03.03. und 04.03.2018 in den Räumen der Bethlehemsgemeinde Hannover statt. Das Thema lautet: „ Zu wem beten die da? – Gottesbilder“.

Informationen und Anmeldung bei Madita Kämpfert (E-Mail: „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!").

 

Jahres-Haupt-Gemeindeversammlung der Zionsgemeinde am 11.03.2018 um 14.00 Uhr im Gemeindezentrum:

Eingeladen wird zur diesjährigen Jahres-Haupt-Gemeindeversammlung. Stimmberechtigt ist, wer konfirmiert und zum Altarsakrament zugelassen ist.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. folgende Punkte:

  • Gemeindebericht des Pastors

  • Kassenberichte mit Entlastung Rendant und Kirchenvorstand

  • Informationen zu Haus und Grundstück

  • Wahlen von Kirchenvorsteher_Innen, Kassenprüfern und Delegierten für die Kirchenbezirkssynode

  • Informationen zur Sanierung der Kirche

  • Verschiedenes und Anträge.

 

Hinweise zur Kirchenvorstandswahl:

Die Amtszeit der Kirchenvorsteherinnen Heidrun Müller und Sabine Vetter läuft aus; Heidrun Müller steht zur Wiederwahl zur Verfügung. Nach der Ordnung unserer Gemeinde kann jede/r zu einem Kirchenvorsteher/in gewählt werden, die/der das 18. Lebensjahr vollendet hat, der Gemeinde seit einem Jahr angehört und sich treu am gemeindlichen Leben beteiligt. Außerdem sollen nach Möglichkeit nicht Ehegatten, Geschwister oder Eltern/Kinder gleichzeitig Angehörige des Kirchenvorstands sein.

Vorschläge kann jedes stimmberechtigte Gemeindeglied schriftlich (!) bei einem der Kirchenvorsteher einreichen. Stichtag ist Sonntag, der 25.02.2018. Am 04.03.2018 werden die Kandidaten im Gottesdienst bekannt gegeben.

 

Hinweis zu den Anträgen aus der Gemeinde:

Jedes stimmberechtigte Glied hat das Recht, Anträge an die Gemeindeversammlung zu stellen. Sie müssen bis spätestens 10 Tage vorher beim Pastor bzw. dem Kirchenvorstand eingereicht werden. Stichtag ist Mittwoch, der 28.02.2018.