Instrumentalkreis

„Himmel und Erde werden vergeh`n, aber die Musika bleibet bestehn!“
Das könnte man als Motto über die Aktivitäten des Instrumentalkreises der Zionsgemeinde Verden stellen. In der Tat verbindet die Musik Himmel und Erde miteinander, sie baut Brücken zwischen Menschen mit verschiedenem Hintergrund und kann zur Freude anderer eingesetzt werden.

 
 

InstrumentalkreisDen Kreis gibt es seit 2009. Er wird geleitet von Helmut Neddens. Nicht nur Blockflöten- und Querflötenspieler/innen sind dazu eingeladen, auch andere Instrumente wie Geigen und Celli sind willkommen.

 
 

Zurzeit gehören etwa fünfzehn Musiker/Innen zum Kreis, unter ihnen Fortgeschrittene sowie Anfänger. Alle sind herzlich willkommen!

 
 

Zum Repertoir gehört Musik aus verschiedenen Stilrichtungen: Klassik (Barock, Klassik), Spirituals, Neue geistliche Lieder, Choräle und auch Straßenmusik. Das Programm ist so gestaltet, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 
 

Wir treffen uns zu regelmäßigen Proben einmal im Monat. Die genauen Zeiten können auf der Internetseite von Helmut Neddens eingesehen werden: www.neddens-musik.de

 

Daneben finden je nach Bedarf auch extra Proben statt, z.B. wenn ein Auftritt des Instrumentalkreises bevorsteht oder wenn das jährliche „Kleine Hauskonzert“ im Gemeindesaal der Zionsgemeinde, Anita-Augspurg-Platz 11, Verden veranstaltet wird.


Kontakt:

Helmut Neddens: 04231-667671 oder
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.